• Wir erstellen Gegenofferten - bis zu 30% Preisvorteil!

Eckbank

wgb-eckbank

Die Eckbank ist ein Sitzmöbel, das sich aus zwei gleichartigen Elementen zusammensetzt, die rechtwinklig miteinander verbunden sind. Auf diese Weise werden der zur Verfügung stehende Platz für Sitzgelegenheiten und die Kapazität eines Tisches maximal ausgenutzt. Die Personen, die auf einer Eckbank sitzen, können die Platzaufteilung darüber hinaus sogar noch variabel gestalten. Der Sitzkomfort der Eckbank wird dadurch unterstützt, dass sie in der Regel über eine durchgehende Rückenlehne verfügen. Oft sind die Sitzflächen aufklappbar, und der Korpus der Eckbank ergibt so noch einen zusätzlichen Stauraum für die Aufbewahrung von Textilien oder Haushaltwaren. 
Eckbänke werden traditionell aus Holz gefertigt (seltener aus Kunststoff oder Metall). Sie werden überwiegend in Wohnküchen oder in Gemeinschaftsräumen eingesetzt. Es gibt sie in blanker Holzausführung, mit Polsterung oder mit Armlehnen. Sie haben eine rustikale Anmutung, die sich aus ihrer Tradition als Jahrhunderte alter Möbeltyp ergibt. Eckbänke eignen sich auch für Wohnzimmer, die auf die Wirkung von Holz setzen. Dazu gibt es dekorative Ausführungen, die mit textilen Elementen unterstützt werden.

Die Eckbank ist ein Sitzmöbel, das sich aus zwei gleichartigen Elementen zusammensetzt, die rechtwinklig miteinander verbunden sind. Auf diese Weise werden der zur Verfügung stehende Platz... mehr erfahren »
Fenster schließen
Eckbank

wgb-eckbank

Die Eckbank ist ein Sitzmöbel, das sich aus zwei gleichartigen Elementen zusammensetzt, die rechtwinklig miteinander verbunden sind. Auf diese Weise werden der zur Verfügung stehende Platz für Sitzgelegenheiten und die Kapazität eines Tisches maximal ausgenutzt. Die Personen, die auf einer Eckbank sitzen, können die Platzaufteilung darüber hinaus sogar noch variabel gestalten. Der Sitzkomfort der Eckbank wird dadurch unterstützt, dass sie in der Regel über eine durchgehende Rückenlehne verfügen. Oft sind die Sitzflächen aufklappbar, und der Korpus der Eckbank ergibt so noch einen zusätzlichen Stauraum für die Aufbewahrung von Textilien oder Haushaltwaren. 
Eckbänke werden traditionell aus Holz gefertigt (seltener aus Kunststoff oder Metall). Sie werden überwiegend in Wohnküchen oder in Gemeinschaftsräumen eingesetzt. Es gibt sie in blanker Holzausführung, mit Polsterung oder mit Armlehnen. Sie haben eine rustikale Anmutung, die sich aus ihrer Tradition als Jahrhunderte alter Möbeltyp ergibt. Eckbänke eignen sich auch für Wohnzimmer, die auf die Wirkung von Holz setzen. Dazu gibt es dekorative Ausführungen, die mit textilen Elementen unterstützt werden.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Zuletzt angesehen